Künstlerisches Werken mit Papier und Karton

In diesem Projekt sind sechs Schülerinnen und Schüler. Die Kinder arbeiten mit einem scharfen Skalpell und schneiden eine Vorlage aus, die Herr Merkelbach kopiert hat.

Wenn die Schüler richtig geschnitten haben und es aufklappen entsteht ein 3D Gebäude. Sie "erschneiden" sich beispielsweise den Eifelturm und das Seagram Building.

 

Wir konnten den zwei Projektteilnehmerinnen Mara und Jasmin ein paar Fragen stellen:

 

"Macht euch das Projekt Spaß?"

Schüler: "Ja, macht es."

 

"Warum habt ihr das Projekt gewählt?"

Schüler: "Weil es uns interessiert hat mit Papier und Pappe zu basteln und Nachbildungen von Gebäuden zu erschaffen."

 

 

Felix und Kevin