Die Schulart "Realschule plus"

 

„Die Realschulen plus, die seit fast zehn Jahren zu den tragenden Säulen des rheinland-pfälzischen Bildungs-systems gehören, sind bundesweit einzigartig. Mit ihren umfangreichen Bildungsangeboten, die theoretische und praxisbezogene Unterrichtsinhalte verbinden, stehen unsere Realschulen plus für Durchlässigkeit und Aufstiegs-chancen. Die Schülerinnen und Schüler können nach der 9. Klasse die Berufsreife erwerben oder nach der 10. Klasse mit dem Sekundarabschluss I abschließen. Einige Real-schulen plus sind organisatorisch außerdem mit einer Fachoberschule verbunden. Hier können Schülerinnen und Schüler auch die Fachhochschulreife erreichen.“ 

 

Bildungsministerin Dr. Stefanie Hubig anlässlich des Besuchs der RS+ Adolf-Diesterweg  Ludwigshafen  am 22.10.2018 (Quelle: Bildungsserver)