Willkommen in Meisenheim

 

Die Realschule plus Meisenheim vereint die Qualifikation der Berufsreife und den qualifizierten Sekundarabschluss I unter einem Dach und dies

 

- mit einem bewährten integrativen Konzept.

 

- an einem Standort.

 

- mit einem gewachsenen Kollegium.

 

- als Ganztagsschule in Angebotsform.

 

 

 

 

Abschlussfeier an der Realschule plus Meisenheim

 

Am 23.06.2017 fanden die Abschlussfeierlichkeiten für die Abgangsschüler der 9. und 10. Klassen statt. Mit einem Gottesdienst in der Schlosskirche und der anschließenden feierlichen Zeugnisübergabe wurden 66 Schülerinnen und Schüler von unserer Schule verabschiedet. Die Schulgemeinschaft wünscht ihnen alles erdenklich Gute für ihren weiteren Lebensweg!

 

 

 

Der Spendenlauf für unsere Partnerschule in Ruanda

 

erbrachte rund 2300€

 

 

 

In eineinhalb Stunden liefen die Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Meisenheim letzten Montag mehr als 2000 Mal über den 760 Meter langen Parcours und errannten so für unsere Partnerschule in Ruanda rund 2300 €.

 

Besonders geehrt wurden heute von Organisator Benjamin Jakobi die Klasse 7a mit den meisten Runden, die Klasse 6a mit der höchsten Spendenbereitschaft und die Schüler mit den meisten Runden: Simon Große-Aschhoff (21), Adrian

Fahl (20) und Moritz Schreiner (20).

 

 

Vielen Dank für diesen tollen Einsatz!

 

 

 

 

 

 

 

Große Geburtstagsüberraschung für die Kinder der  Bodelschwingh Schule

 

 

 

 

Die Schülerinnen und Schüler des Projekts Klassenmusizieren

der 7. Jahrgangsstufe spielten mit Unterstützung von Steve Smuda und Rektor Winfried Baumann Geburtstagsständchen für die Geburtstagskinder der Meisenheimer Bodelschwingh Schule.

 

Die Schüler freuten sich sehr und es wurde in toller Stimmung gefeiert.

 

 

 

 

 

 

„Die Schule rollt“ an der Realschule plus Meisenheim

 

 

Unterricht im Rollstuhl soll Jugendliche sensibilisieren

 

 

Am 07.06.2017 fand an der Realschule plus Meisenheim das Projekt „Die Schule rollt“ in Kooperation mit der Unfallkasse und dem TV Laubenheim statt. Dazu hatten die Schülerinnen und Schüler der siebten und achten Klassen des Wahlpflichtfaches Sport für jeweils drei Stunden die Möglichkeit, den Umgang mit einem Rollstuhl praktisch zu erproben, sowie dessen Chancen und Probleme kennenzulernen.

Zunächst sollten sich die Projektteilnehmer an das Sportgerät „Rollstuhl“ gewöhnen, indem Fahrtechniken erlernt und Vertrauensübungen durchgeführt wurden. Im Anschluss daran konnte das Erlernte bei den Spielen „Jägerball“, „Wheelchair-Soccer“ und „Rollstuhlbasketball“ direkt angewandt werden.

 

Nach einer kleineren Umbaupause wurden die Jugendlichen für Barrieren für Rollstuhlfahrer im Alltag sensibilisiert. Dazu eignete sich ein Parcours bestehend aus Bordsteinkanten, engen Durchgängen und Parklücken, einer gelöcherten Holzplatte zur Simulation von Kopfsteinpflaster, sowie einem Slalom und einer Wippe. Dabei wurden auch Umgangsformen mit Rollstuhlfahrern im Alltag diskutiert.

 

In einer abschließenden Fragerunde hatten die Schülerinnen und Schüler nochmals die Möglichkeit, dem anwesenden Rollstuhlfahrer Fragen zu dessen Lebensweise zu stellen, sodass letzte Unsicherheiten beseitigt werden konnten.

 

Besonderer Dank für diese gelungene Aktion gebührt dem Projektdurchführer Jörg Köhler, der Projektkoordinatorin Renate Winkelmann, sowie den beiden Hilfskräften Olaf Praß und Nils Dößereck, die gemeinsam dazu beitrugen, dass dieser Aktionstag den WPF-Gruppen noch lange in Erinnerung bleiben wird.

 

 

 

 

 

Ehemaliger Mainz 05 Fußballprofi zu Gast in Meisenheim

 

 

 

Eine spezielle Trainingseinheit durften einige Schüler der Realschule plus Meisenheim erleben.

 

Mehr finden Sie 

hier!

 

 

 

Kooperation mit der Polizeiinspektion Lauterecken

 

 

Im Rahmen der Kooperation der Realschule plus Meisenheim mit der Polizeiinspektion Lauterecken wird in Zukunft eine Schulsprechstunde für Schüler und Eltern angeboten.

 

Mehr erfahren Sie 

 

hier.

 

 

 

 

 

Sensibilisierung zum Thema Alkohol

 

 

 

 

Im Rahmen des 05er Klassenzimmers stellte Frank Ritzmann, Fitnessökonom, Gesundheitsexperte und Referent der IKK-Südwest das Thema Sucht vor. Dabei stand das Suchtmittel Nr. 2 in Deutschland, Alkohol, im besonderen Fokus. Ziel war es, die Schüler der 9. Klassen für Risiken und Folgen von erhöhtem Alkoholkonsum zu sensibilisieren.

 

 

Hier erfahren Sie mehr!

 

 

 

Der Showtanznachmittag des Fördervereins

 

der Realschule plus Meisenheim war ein voller Erfolg

 

 

 

Tanz, Show und Akrobatik wurden am Samstag von 14 Gruppen den begeisterten Zuschauern in der Realschule plus Meisenheim geboten.

 

 

Wir danken allen fleißigen Helfern, vor allem dem Förderverein der Realschule plus Meisenheim, für diesen tollen Nachmittag!

 

 

Hier geht es zu Bildern der Show!

 

 

 

Hier der Zeitungsbericht aus dem "Öffentlichen Anzeiger" zum Download:

 

 

 

 

 

 

 

 

Elterninformation

 

Wichtige Informationen zum Praxistag an der Realschule plus Meisenheim finden Sie hier zum Download:

 

 

 

Elterninfo Praxistag 2017.18.docx
Microsoft Word-Dokument [66.5 KB]

 

 

 

 

 

Besuch der Realschule plus Meisenheim beim Heimspiel von

 

Mainz 05 gegen den VfL Wolfsburg

 

 

 

 

 

Dank unserer Partnerschaft mit Mainz 05 im Rahmen des 05er Klassenzimmers haben wir auch in der Rückrunde der diesjährigen Saison wieder Freikarten für ein Heimspiel der Fußballmannschaft aus der Landeshauptstadt erhalten. Gegen das Team aus Wolfsburg konnte unsere Schule das 1:1 aus unmittelbarer Nähe zum Spielfeld miterleben, was dazu beitrug, dass dieser Nachmittag für alle Beteiligten zu einem besonderen Erlebnis wurde.

 

 

 

 

Elterninformation

 

Anmeldung zur Klasse 5 an der Realschule plus Meisenheim

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

die Anmeldungen für die Klasse 5 der Realschule plus Meisenheim werden im Sekretariat unserer Schule in folgendem Zeitraum entgegengenommen:

 

 

15.02. - 17.02.2017           jeweils von 8.30 Uhr -11.30 Uhr

 

20.02. - 24.02.2017           jeweils von 8.30 Uhr - 11.30 Uhr

 

15.02. und 22.02.2017     zusätzlich von 14.00 Uhr - 16.00 Uhr

 

 

Vorzulegen sind:

 

- Stammbuch oder Geburtsurkunde

 

- die Durchschriften des Formblattes "Anmeldung für den Besuch an einer weiterführenden Schule"

 

- das letzte Halbjahreszeugnis

 

-(ein Passbild der Schülerin/des Schülers)

 

 

Wir freuen uns auf Euch und Sie.

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Winfried Baumann (Rektor)

 

 

 

 

 

 

Winter-Bundesjugendspiele an der Realschule plus Meisenheim

 

 

Am 31.01.2017 fanden an der Realschule plus in Meisenheim die diesjährigen

Winter-Bundesjugendspiele statt. In den Turn-Disziplinen Reck, Sprung, Boden,

Barren und Schwebebalken galt es für die Schülerinnen und Schüler der Klassen

5 bis 9 möglichst viele Punkte zu sammeln, um eine entsprechende Urkunde zu

erhalten. Die besten Ergebnisse erzielten hierbei die fünften Klassen, die alleine

8 der insgesamt 24 Ehrenurkunden vorweisen konnten.

Beim anschließenden Schauturnen wurde den Schülerinnen und Schülern nochmals vor Augen geführt, welche tollen Übungen viele ihrer Mitschüler mit etwas Übung und Training an den Geräten in der Lage sind vorzuturnen.

Ein besonderer Dank gilt den 10. Klassen, die sowohl als Riegenführer geholfen, als auch im Wettkampfbüro die Auswertung vorgenommen haben.

Besonders freuten wir uns über das ehrenamtliche Engagement unserer ehemaligen Lehrerkollegen Herr Schmitz, Herr Theis und Herr Zoller, die durch ihren Einsatz als Kampfrichter zu einer gelungenen Veranstaltung beigetragen haben.

 

 

 

Gesundes Frühstück an der Realschule plus Meisenheim

 

 

 

Früh morgens schaute Andre Pacharzyna, Sportwissenschaftler sowie Gesundheitsberater der BKK advita, bereits bei einer Gruppe von Schülern der Realschule plus Meisenheim aus den Wahlpflichtfächern "Sport" sowie "Hauswirtschaft und Soziales" vorbei. Ziel war die gemeinsame Zubereitung eines gesunden Frühstücks.

Um die Schüler darauf vorzubereiten, begann der Morgen zunächst mit einem kurzen theoretischen Teil zum Thema "Gesunde Ernährung". Dabei verdeutlichte Pacharzyna, dass das Frühstück die erste und wichtigste Mahlzeit des Tages ist. Warum ist aber gerade das Frühstück so wichtig? "Genau wie ein Auto müssen wir auch unseren Körper mit Energie betanken, um über den Tag hinweg Leistung zu bringen", so der Experte.

Die Schüler erzählten dabei von ihrem Frühstück, das zumeist aus Schokomüsli sowie Brot mit süßen Aufstrichen bestand. Es gibt jedoch zahlreiche gesunde Alternativen, um mit einem ausgewogenen Frühstück angemessen in den Tag zu starten. Hierzu zählen beispielsweise Smoothies, Joghurt mit Obst und Haferflocken, aber auch warme Speisen, wie zum Beispiel Haferbrei. Mehr über die Vor- und Nachteile dieser Speisen sowie deren Zubereitung erfuhren die Schüler nach einem kurzen Wechsel der Location in der schuleigenen Küche.

Selbstständig bereitete die Gruppe ein ausgewogenes Frühstück vor, um die Speisen anschließend gemeinsam zu probieren. "Das schmeckt richtig süß und lecker", hörte man dabei aus den Reihen. Vollgetankt mit Energie konnten die Schüler anschließend den Schultag ausklingen lassen.

 

Quelle: Homepage von Mainz 05 am 31.01.2017

 

 

Tag der Offenen Tür war ein voller Erfolg

 

 

Quelle: Öffentlicher Anzeiger

 

 

Für Bilder klicken Sie bitte

 

hier!

 

 

Tag der Berufs- und Studienorientierung mit

 

Ausbildungsbörse an der Realschule plus Meisenheim

 

 

 

 

Hier geht es weiter!

 

 

 

 

 

HINWEIS ZU DEN SCHULBUCHLISTEN

 

 

Die neuen Schulbuchlisten sind jetzt als PDF downloadbar.

 

Klicken Sie bitte

 

hier!

 

 

 

 

 

Schwimmabzeichen an der Realschule plus Meisenheim

 

 

Im Rahmen des Schulsports stand in den letzten Wochen für unsere fünften Klassen Schwimmunterricht auf dem Stundenplan.

In Kooperation mit der Schwimmschule Flip und dem Freibad Meisenheim konnten die Schülerinnen und Schüler ihre Fähigkeiten im Wasser festigen und verbessern.

Dabei gelang es 16 Schülerinnen und Schülern sogar, in kürzester Zeit ein weiteres Schwimmabzeichen zu erwerben.

 
 

 

Herzlichen Glückwunsch!

 

 

 

 

 

Projektwoche 2016 an der Realschule plus Meisenheim

 

 

 

Vier Tage haben unsere Schülerinnen und Schüler in vielen Projektgruppen Modelle gebaut, geklebt, gebastelt, gemalt, programmiert, experimentiert, gekocht, getanzt, sich sportlich betätigt und Vieles mehr.

 

Zu den Projekten kommen Sie 

 

hier!

 

 

 

Realschule plus Meisenheim beim Fußballturnier in Rheinböllen

 

 

Bei strahlendem Sonnenschein fand am 07.06.2016 das diesjährige Fußballturnier der Kreise Bad Kreuznach, Koblenz und Rhein-Hunsrück in Rheinböllen statt, bei dem auch unsere Realschule plus vertreten war.

 

Den kompletten Turnierverlauf finden Sie

hier!

 

Enzo Lorenzo sorgt für Begeisterung in der Realschule plus Meisenheim

 

Quelle: Öffentlicher Anzeiger

 

Zur Vergrößerung bitte auf das Bild klicken.

 

 

 

Faschingsfeier an der Realschule plus Meisenheim

 

 

 

Am 05.02.2016 fand unsere alljährliche Faschingsfeier statt und brachte sehr viel Spaß für die ganze Schulgemeinschaft. Für weitere Bilder der Feier klicken Sie bitte

 

hier!

 

 

 

Die neue Schulküche der Realschule plus Meisenheim ist fast fertig

 

 

Der Aufbau unseren neuen Schulküche liegt in den letzten Zügen.

Die Schülerschaft freut sich schon sehr auf die Inbetriebnahme.

 

 

 

Suchtprävention an der Realschule plus Meisenheim

 

 

 

Auch in diesem Schuljahr fand für unsere 9. Klassen eine Informations-veranstaltung zum Thema „Suchtprävention“ statt. In Kooperation mit unserem Partner Mainz 05 besuchte uns bereits zum zweiten Mal Dipl. Sozialpädagoge und Suchtberater Rainer Fischbach und klärte unsere Schülerinnen und Schüler über Gefahren und Risiken des Drogenkonsums auf.

Ein ausführlicher Bericht hierzu ist auf der Homepage von Mainz 05 über folgenden Link zu finden.

 

Bitte klicken sie hier!

 

 

 

 

N&W Bädermanagement GmbH zu Besuch in der Realschule plus Meisenheim

 

 

 

 

Im Rahmen der Unterrichtseinheit „Berufsfeld Sport“ waren am Montag, den

18. Januar 2016, Frau Werle und Herr Nerbas von der N&W Bädermanagement GmbH zu Besuch im Kurs der achten Klasse Wahlpflichtfach Sport. Sie haben uns einige Informationen zu dem Beruf „Fachangestellte(r) für Bäderbetriebe“ vorgestellt. Gute Leistungen in den Schulfächern Mathematik, Deutsch, Chemie und Sport sind dabei Voraussetzungen für die mindestens drei Jahre andauernde Ausbildung. Als Fachangestellte(r) in diesem Bereich kann man zum Beispiel in Hallen- und Freibädern eingesetzt werden. Die Schwimmschule „Flip“ ist für die Organisation und Durchführung verschiedener Kurse zuständig, wie etwa Baby- und Anfängerschwimmen, Aquafitness und Aquacycling, Meerjungfrauenschwimmen und Spieltage. Dieses Berufsbild ermöglicht es, verschiedene Richtungen im Bereich des Fachangestellten für Bäderbetriebe einzuschlagen.

 

Von:      Julia Kopp, Anne Kreischer und Saskia Nikodemus

 

 

Schüler der Realschule plus basteln Meisenheimer Adventsfenster

 

 

 

 

Schüler der Realschule plus Meisenheim bastelten unter Anleitung von Frau Braunstein das wunderschöne Meisenheimer Adventsfenster unserer Schule.

 

Vielen Dank dafür!

 

 

 

 

Realschule plus Meisenheim beim Nikolausturnier in Kirn erfolgreich

 

 

 

 

 

 

 

Die Ausbildungsbörse an der Realschule plus Meisenheim war ein voller Erfolg

 

 

Ausbildungsbetriebe, Schule und die Werbegemeinschaft waren sehr zufrieden mit der sehr gut besuchten Ausbildungsbörse.

 

Die ganzen Artikel und Bilder finden Sie

 

hier und hier!

 

 

 

 

Die Realschule plus Meisenheim beim Fritz-Walter-Cup erfolgreich

 

 

Herzlichen Glückwunsch an unsere Zweitplazierten.

 

Den kompletten Turnierverlauf finden Sie

hier!

 

 

 

 

Einladung zur Ausbildungsbörse an der Realschule plus Meisenheim

 

 

DDR-Zeitzeugin in der

 

Realschule plus Meisenheim

 

Aufrecht und mutig dem DDR-Knast getrotzt

 

 

 

 

Schon zum zweiten Mal besuchte die ehemalige DDR-Bürgerin Barbara Große die Realschule plus in Meisenheim zu einem Zeitzeugengespräch. Auch am letzten Mittwoch ließ sie wieder tief beeindruckte und nachdenkliche Zehntklässler zurück.

 

Hier geht es weiter!

 

 

 

 

 

Einschulungsfeier der neuen 5. Klassen an der Realschule plus Meisenheim

 

 

 

Am 4.September begrüßte unsere Schulgemeinschaft unsere "neuen Fünftklässler".

Nach einem feierlichen Gottesdienst in der Schloßkirche wurden in der großen Turnhalle der Realschule plus Meisenheim die "neuen Fünftklässler" mit Gesang, Musik, Theater und Redebeiträgen begrüßt.

 

Bevor die Klassenleitungen, Frau Braunstein (5a) und Herr

Dietz (5b), ihre Schülerinnen und Schüler für ein erstes "Beschnuppern" in ihre Klassenräume entführen konnten, erhielten die 40 Neuankömmlinge einen konkreten Eindruck, was neben vielen weiteren Aktionen und Projekten an der

Realschule plus Meisenheim "so geht".

So wurde jongliert und Theater gespielt von der Jonglier- und Schwarzlicht AG unter Leitung von Herrn Himmen. Zudem sang die 6b mit Herrn Dietz an der Gitarre eine tolle Schulhymne.

Außerdem wurde musiziert. Das Projekt Klassenmusizieren mit Blasinstrumenten unter Leitung von Herrn Baumann spielte einige Stücke.

In einzelnen Redebeiträgen wurden die Kinder und ihre Eltern an der Realschule plus Meisenheim herzlich begrüßt.

Als Schlusspunkt der Feierlichkeit erfolgte die Zuordnung der "Paten" für die "Neuen". Anschließend gingen die 5a und 5b mit ihren Klassenleitungen Frau Braunstein und Herrn Dietz in ihre Klassenräume.

 

 

Für Bilder der Einschulungsfeier klicken Sie bitte

 

hier!

 

 

 

800 € GEWINN BEIM SCHULFEST DER REALSCHULE PLUS MEISENHEIM

 

Ein voller Erfolg war das Schulfest der Realschule plus Meisenheim, an dem die Projektpräsentation stattfand. Es ergab sich ein Gewinn von 800 €, wovon 400 € an unsere Partnerschule in Ruanda gespendet werden und 400 € an den Förderverein der Realschule plus Meisenheim gehen.

 

VIELEN DANK AN ALLE SPENDER DES FLOHMARKTS UND SCHÜLER DER PROJEKTGRUPPE "SCHULFEST" VON HERRN NOLD.

 

 

Für Bilder des Präsentationstags klicken Sie bitte

 

hier!

 

 

 

 

Projektwoche 2015 an der Realschule plus in Meisenheim

 

Vier Tage haben unsere Schülerinnen und Schüler in vielen Projektgruppen Modelle gebaut, geklebt, gebastelt, gemalt, programmiert, experimentiert, gekocht, getanzt, sich sportlich betätigt und Vieles mehr.

 

Hier geht es weiter!

 

 

 

 

 

Suchtprävention an der Realschule plus Meisenheim

 

Im Rahmen der Partnerschaft mit dem Fußballverein Mainz 05 fand im Juli 2015 ein Suchtpräventionstag mit der IKK Südwest an unserer Schule statt.

 

 

Für weitere Informationen bitte

 

hier klicken!

 

 

 

 

 

 

WIR SUCHEN DICH!

 

 

 Du bist zwischen 18 und 26 Jahren alt!

 

 Du willst nach deiner Schulzeit etwas Praktisches tun!

 

 Du willst deine Fähigkeiten entdecken!

 

 Du willst beruflich wichtige Schlüsselqualifikationen erlangen!

 

 

 

Dann bewerbe dich für das FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) an unserer Schule.

 

 

Wir freuen uns auf dich!

 

 

 

Weitere Informationen auf:

 

www.freiwilligendienste-rlp.de

 

 

 

 

Die Schwarzlicht-AG der Realschule plus Meisenheim begeistert Zuschauer

 

Die Jubiläumsveranstaltung der AG Jonglieren - Schwarzes Theater von

Gero Himmen sorgte für Jubelstürme bei Groß und Klein.

 

 

 

 

Ein großes Dankeschön für die tolle Veranstaltung

 

an Gero Himmen, die mitwirkenden Schüler der Realschule plus Meisenheim und an den Turnverein Raumbach, der tatkräftig unterstützt und organisiert hat.

 

 

Quelle: Öffentlicher Anzeiger

 

 

Hier geht es weiter!

 

 

 

Michelin und Deutsche Umwelt-Aktion an der Realschule plus Meisenheim

 

Die Michelin Reifenwerke und die Deutsche Umwelt-Aktion haben an unserer Schule für unsere 8. Klassen das Schulprojekt "Elektromobilität" durchgeführt.

Ausbildungsleiter Michael Schwab und Christine Horn machten unseren Schülern klar wie wichtig umweltschonende Mobilität für den Klimaschutz der Erde ist.

 

 

Am Freitag, dem 30.01.2015, wurde Rektor Hans Theis feierlich verabschiedet.

 

 

 

Wir danken Ihnen und wünschen Ihnen für die Zukunft alles erdenklich Gute und Gottes Segen!

 

 

Ihre Schülerschaft und das Kollegium der Realschule plus Meisenheim

 

 

 

 

Hier geht es weiter!