Willkommen in Meisenheim

 

 

Die Realschule plus Meisenheim vereint die Qualifikation der Berufsreife und den qualifizierten Sekundarabschluss I unter einem Dach und dies

 

 

- mit einem bewährten integrativen Konzept,

 

- an einem Standort,

 

- mit einem gewachsenen Kollegium,

 

- als Ganztagsschule in Angebotsform.

 

 

 

Projekt Klassenmusizieren kann sich hören lassen

 

 

Bei mehreren Gelegenheiten zeigten die Projekte Klassenmusizieren in Klasse 6 und 9 ihr musikalisches Können.

 

Am 26.09.2018 bereicherten die Schülerinnen des Projektes Klassenmusizieren mit Blasinstrumenten in Klasse 9 die quartalsmäßige Geburtstagsfeier in der Bodelschwinghschule. Die musikalische Umrahmung bereitete den Kindern und Jugendlichen der Nachbarschule sichtlich Freude und Vergnügen. Sie sparten nicht mit Applaus und Begeisterung, was wiederum für die aktiven Musikerinnen eine sehr positive Bestärkung ihres musikalischen Handelns darstellte.

 

 

Beide Projektgruppen, Klassenmusizieren in Klasse 6 und Klassenmusizieren in 9 hatten am Mittwoch, dem 5. Dezember einen weiteren Termin zum Vorspiel, diesmal im Seniorenwohnheim Dr. Carl Kirchner Haus in Meisenheim.

Fast schon traditionell musizieren die Jugendlichen einmal jährlich an einem Vormittag vor oder nach Weihnachten zur Freude und Erbauung der Seniorinnen und Senioren.

Es ist für die Jugendlichen immer wieder eine sehr positive Bestätigung ihres Übens, wenn sie sehen und merken, welche Freude sie anderen Menschen mit Musik bereiten können.

Unter Leitung des Musiklehrers Herrn Bergjohann spielten die Schülerinnen und Schüler Stücke wie „Crocodile Rock“, „Surfin USA“, „Rocky Top“ sowie verschiedene Weihnachtsstücke wie „We wish you a merry Christmas“.

 

Schüler der Realschule plus basteln Meisenheimer Adventsfenster

 
 
Auch in diesem Jahr hat sich die Klasse 6a der Realschule Meisenheim
mit dem Gestalten eines Adventsfensters an der Aktion der 
evangelischen Kirchengemeinde Meisenheim beteiligt. Feierlich eröffnet wurde es am 15.12. am Klenkertor 32. Umrahmt wurde das Begegnungsangebot von gemeinsam gesungen Liedern. Sophie Franke las, passend zum Fenstermotto, das Märchen vom Sterntaler vor. Bei Tee, Gebäck und Kerzenlicht verweilten viele Besucher und spendeten reichlich Applaus für das gelungene Fenster. Bis Anfang Januar kann man es noch bestaunen.
 

 

Impressionen zum Tag der offenen Tür finden Sie

 

hier!

 

 

Realschule plus Meisenheim beim

 

Fritz-Walter-Cup erfolgreich

 

 

Den kompletten Turnierverlauf finden Sie

 

hier!

 

 

Neuer Vorstand des Fördervereins!

 

Verabschiedung des bisherigen Vorstandes: Sabine Pohl, Sonja Unger, Sonja Barth, Anette Schmidt, Klaus Stenzhorn, Hans Theis, Rektor Winfried Baumann

 

 

Am 22.10.2018 fand die Jahreshauptversammlung unseres Fördervereins statt. Dabei wurde der bisherige Vorstand verabschiedet und ein neuer ins Amt eingeführt. Rektor Baumann dankte dem scheidenden Vorstand im Namen der Schulgemeinschaft für die geleistete Arbeit und die sehr gute Zusammenarbeit!

 

 

Neuer Vorstand: Dirk Peter, Ramona Müller, Sabine Pohl, Sonja Unger, Susanne Glaubrecht, Meike Frick, Meike Bender, Rektor Winfried Baumann

 

 

Die Schulgemeinschaft bedankt sich bei dem neuen Vorstand für die Bereitschaft, die wichtige Arbeit des Fördervereins weiterzuführen!

 

 

 

Bewerbungstraining mit der IKK Südwest -

 

Realschule plus Meisenheim zu Gast in der OPEL-Arena

 

 

Knapp 35 Schülerinnen und Schüler der Realschule plus Meisenheim haben mit der IKK Südwest ein Bewerbungstraining im Kinder- und Jugendraum der OPEL ARENA durchgeführt.

Nachdem die beiden Referenten der IKK Südwest eine kleine Einführung gaben, stand ein ca. 20-minütiger Einstellungstest auf dem Plan, bei dem die Zehntklässler in verschiedenen Themenbereichen wie z. B. Deutsch, Mathe und Allgemeinbildung abgefragt wurden. Die Ergebnisse wurden gemeinsam besprochen und im Anschluss hatten freiwillige Schüler die Möglichkeit, ein fiktives Bewerbungsgespräch durchzuführen.

Nachdem die simulierten Gespräche in der Gruppe diskutiert worden waren, gaben die beiden Fachleute noch wertvolle Tipps für zukünftige Bewerbungen.

Zum Abschluss der Aktion ging es für die Teilnehmer noch auf eine Stadionführung durch die OPEL ARENA.

Quelle: https://www.mainz05.de/news/bewerbungstraining-mit-der-ikk-suedwest-2/

 

Info an alle Eltern!

 

 

Da das Ministerium die Ferienregelung geändert hat, endet zukünftig die Schule am letzten Schultag vor den Ferien nicht mehr um 11:25 Uhr, sondern ganz normal, wie an jedem Schultag um 13:20 Uhr.

 

Lediglich an den Tagen mit Zeugnisausgabe (Ende Januar / Ende Juni) endet der Unterricht um 11:25 Uhr.

 

 

Die "Neuen" sind da!

 

 

06. / 07.08.2018, Die Schulleitung

 

Liebe Eltern und

 

Erziehungsberechtigte

 

 

Der Sommer ist heißer denn je!

 

Deshalb endet der Unterricht

 

am Dienstag, 07.08.2018

 

und Mittwoch, 8.08.2018

 

um 12:10 Uhr.

 

 

 

 

Ist Ihr Kind in der Ganztagsschule angemeldet und soll wegen der extremen Hitze nur vormittags die Schule besuchen, geben Sie ihm bitte eine entsprechende schriftliche Entschuldigung für die Nichtteilnahme am Ganztag des betroffenen Tages mit. Diese soll Ihr Kind direkt morgens vor Unterrichtsbeginn

im Sekretariat abgeben.

Die Ganztagsbetreuung ist gesichert.

 

 

Schöne Grüße

 

W. Baumann

Rektor

 

 

Abschlussfeier an der Realschule plus Meisenheim

 

 

Am 15.06.2018 fanden die Abschlussfeierlichkeiten für die Abgangs-schüler der 9. und 10. Klassen statt. Mit einem Gottesdienst in der Schlosskirche und der anschließenden feierlichen Zeugnisübergabe wurden 68 Schülerinnen und Schüler von unserer Schule verabschiedet. Die Schulgemeinschaft wünscht ihnen alles erdenklich Gute für ihren weiteren Lebensweg!

 

 

Schulfest der Realschule plus Meisenheim

 

 

Am 08.06.2018 fand im Anschluss an unsere Projektwoche das diesjährige Schulfest der Realschule plus Meisenheim statt:

 

 

Schülerinnen der Realschule plus Meisenheim gewinnen beim Wettbewerb „Leben mit Chemie“

 

 

Der Wettbewerb "Leben mit Chemie", bei dem mehr als 3300 Schülerinnen und Schüler aus ganz Rheinland-Pfalz teilgenommen haben, stand in diesem Jahr unter dem Motto „Bis die Blase platzt“.

Drei Schülerinnen unserer Schule haben hierfür mit einfachen Haushaltsmitteln Seifenblasenlauge hergestellt und damit diverse Experimente rund um das Thema Seifenblasen durchgeführt. Dabei bewiesen Alisha Dillo (8a), Celine Pohl (8a) und Marie Pohl (8a) große Begeisterung, Sachverstand und experimentelles Geschick und erhielten daher als Anerkennung eine Ehrenurkunde sowie einen Buchgutschein im Wert von 30 Euro.

Die Realschule Plus Meisenheim gratuliert den drei Nachwuchs-chemikerinnen ganz herzlich!

 

 

Fußballturnier in Rheinböllen

 

 

Am 29.05.2018 fand das diesjährige Fußballturnier der Kreise Bad Kreuznach, Koblenz und Rhein-Hunsrück in Rheinböllen statt.

Für unsere Schule spielten: Maik Seng, Alex Engbarth, Gagik Sahakyan, Rami Othman, Nico Wolf, Mussie Gebrekiros, Leon Becker, Kilian Grimm, Jason Bräunling und Lars Nikodemus.

 

 

Praxistag Schuljahr 2018/2019

 

Anmeldungen werden bis 09.05.2018 von Frau Pusch angenommen.

 

Informationen zum Praxistag finden Sie hier:

 

 

Völkerball-Turnier der Realschule plus Meisenheim

 

 

Beim ersten Völkerball-Turnier unserer Schule konnten die Schüler der 5. bis 10. Klassen ihre Reaktionsfähigkeiten, sowie ihr konditionelles und koordinatives Können unter Beweis stellen. Dabei traten sie sowohl innerhalb ihrer Klassenstufen, als auch stufenübergreifend gegeneinander an, um die jeweiligen Sieger auszuspielen.

 

 

Wissenswertes zur gesunden Ernährung -

 

IKK Südwest referiert an Realschule plus Meisenheim

 

 

Der Sport- und Gesundheitskurs empfing den Referenten Frank Ritzmann, der dem Kurs das Thema „gesunde Ernährung“ näherbrachte. Dabei konnten die Schülerinnen und Schüler das bereits im Unterricht erworbene Wissen festigen und weiter ausbauen.

Innerhalb des 45-minütigen Vortrags, erläuterte Ritzmann den Einfluss gesunder Ernährung auf die körperliche Leistungsfähigkeit. In diesem Zusammenhang ging er näher auf die drei Hauptnährstoffe Fette, Eiweiße und Kohlenhydrate ein.

Bei einem kleinen Ratespiel, veranschaulichte der Experte, wie viel Gramm Zucker zum Beispiel in Lebensmitteln wie Schokolade, Gummibärchen und Coca-Cola enthalten sind. 

 

Quelle: Homepage von Mainz 05 im März 2018:

https://www.mainz05.de/de/aktuell/news-detail-aktuelles/news/wissenswertes-zur-gesunden-ernaehrung/

 

 

Elterninformation

 

 

Anmeldung zur Klasse 5 an der Realschule plus Meisenheim

 

 

Sehr geehrte Eltern,

 

die Anmeldungen für die Klasse 5 der Realschule plus Meisenheim werden im Sekretariat unserer Schule in folgendem Zeitraum entgegengenommen:

 

15.02.2018 - 28.02.2018          jeweils von 8:30 Uhr bis 11:30 Uhr

 

21.02.2018 und 28.02.2018    zusätzlich von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

 

Vorzulegen sind:

 

- Stammbuch oder Geburtsurkunde

- die Durchschriften des Formblattes "Anmeldung für den Besuch einer weiterführenden Schule"

- das letzte Halbjahreszeugnis

 

Wenn Sie es einrichten können, bringen Sie ihr anzumeldendes Kind gerne mit zur Anmeldung.

 

 

Silber für die Turnerinnen beim Landesentscheid!

 

 

Durch das gute Ergebnis im Regionalentscheid bei Jugend trainiert für Olympia haben sich die Turnerinnen unserer Realschule plus für den Landesentscheid qualifiziert. Dieser fand am 21.02. in der Realschule plus Wolfstein/Lauterecken statt. Trotz großer Nervosität konnten die Schülerinnen super Übungen an Boden, Barren, Sprung und Balken präsentieren. Sogar die Erstplatzierten des Regionalentscheids konnten die Turnerinnen schlagen und belegten einen hervorragenden zweiten Platz. Stolz nahmen Leonie Ganz, Anna-Sofie Böhmer, Lilli Wobedo, Emely Musial und Annalena Anton ihre Urkunde und die Silbermedaille entgegen.

 

Herzlichen Glückwunsch zu diesem super Ergebnis und vielen Dank für euer sportliches Engagement!

 

 

Faschingsfeier der Realschule plus Meisenheim

 

 

Am 08.02.2018 fand die diesjährige Faschingsfeier in der kleinen Turnhalle unserer Schule statt. Jede Klasse war in Form von Sketchen, Gesangsbeiträgen, Büttenreden oder Tanzvorstellungen an der Gestaltung des Vormittags beteiligt und sorgte damit für ein schönes Fest für unsere Schulgemeinschaft.

 

Erfolgreiche Turnerinnen bei Jugend trainiert für Olympia

 

Balken, Boden, Pferd und Barren galt es zu bezwingen bei Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen. Am 24.01. fand der Regionalentscheid des Bezirks Koblenz in der Gesamtschule Plaidt statt.

An allen Geräten wurden eigens kreierte Kürübungen mit selbst ausgewählter Musik geturnt. Auch am Wettkampftag zeigten die Turnerinnen sehr gute Leistungen und bewiesen, dass sich der große Trainingsaufwand gelohnt hatte. So belegte die Mannschaft unsere Realschule plus einen hervorragenden 2. Platz. Voller Stolz nahmen die Turnerinnen die Urkunde und die T-Shirt-Geschenke entgegen. Diese tolle Mannschaftsleistung erzielten: Leonie Ganz, Anna Sofie Böhmer, Lilli Wobedo (alle 7b), Emely Musial und Annalena Anton (beide 8b). Herzlichen Glückwunsch zu diesem großartigen Erfolg!

Auch ein großes Dankeschön an unsere Ersatzturnerinnen: Alina Becker, Sarah Breucker und Leonie Henning! Ob dieses gute Ergebnis für eine Qualifikation zum Landesentscheid ausreicht, wird in den nächsten Tagen seitens der Organisationsleitung der Wettkämpfe entschieden.

 

 

HuS Gruppe der Klasse 7 im „Gläsernen Globus“

 

 

Einen Blick hinter die Kulissen des Globus in Weierbach durften die Schüler des Wahlpflichtfachs „Hauswirtschaft und Soziales“ der Klassenstufe 7 werfen.  Im Rahmen des „Gläsernen Globus“ wurden die Schüler zunächst in einer Präsentation über viele verschiedene Fakten über den Einkaufsmarkt informiert. Dabei durften auch schon die dort hergestellten Brötchen und vielerlei Kaffeestückchen getestet werden. Dann hieß es „Haarnetz auf und Schutzkittel an“. In dem Restaurant, der Metzgerei und der Bäckerei gelten natürlich hohe Hygieneanforderungen. So durfte die Gruppe bei der Wurst- und Brötchenerstellung zusehen und alle Abläufe wurden genau erklärt. Erstaunt waren die Schüler von den großen Maschinen, aber auch, wie viel Handarbeit bei manchen Produkten doch noch notwendig ist. Die Frage: „Wo kommen denn die Himbeeren im Januar her?“ wurde von einem Mitarbeiter der Obst- und Gemüseabteilung beantwortet und die schmackhaften Früchte aus Marokko durften sogar gekostet werden. Die Größe des Lagers war beeindruckend und  von der Kälte des Tiefkühlhauses von -24°C  durfte die Gruppe sich sogar am eigenen Leib überzeugen.

Vielen Dank für die Möglichkeit dieses unglaublich interessanten Blicks hinter die Kulissen!

 

 

Besuch der Realschule plus Meisenheim beim Heimspiel von

 

Mainz 05 gegen VfB Stuttgart

 

 

Am Samstag, den 20.01.2018 durften einige unserer Schülerinnen und Schüler aufgrund der Schulpartnerschaft mit Mainz 05 wieder einmal die Opel-Arena besuchen. In einem unterhaltsamen und torreichen Spiel konnten sich die Hausherren mit 3:2 gegen den VfB Stuttgart durchsetzen. Ein herzlicher Dank ist wieder mal den Initiatoren des 05er-Klassenzimmers auszusprechen, die uns diese Aktion ermöglicht haben.

 

 

Alles Gute und Gottes Segen

 

für

 

2018!

 

Die Schulleitung

 

 

 

Studientag 17.01.2018

 

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte!

 

Am 17.01.2018 findet zur internen Fortbildung unserer Lehrkräfte und pädagogischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unserer Ganztagsschule

ein ganztägiger Studientag statt.

An diesem Tag entfällt aus diesem Grund der Unterricht vormittags sowie auch am Nachmittag.

 

Bitte beachten Sie auch, dass am 09.02.2018 unser Tauschtag für den Tag der offenen Tür (war am 02.12.2017) stattfindet.

Auch hier ist kein Unterricht, also schulfrei für die Kinder der RS+ Meisenheim. Durch die beweglichen Ferientage am 12.02.2018

(Rosenmontag) und am 13.02.2018 ( Fastnachtsdienstag) beginnt der Unterricht nach Fasching wieder am 14.02.2018 (Aschermittwoch)

nach Plan.

 

 

Mit der Bitte um Kenntnisnahme

und mit herzlichen Grüßen,

 

die Schulleitung